Die Analphabeten sind der Schlüssel zu Crypto Code

NewsBTC-Bitcoin Nachrichten, Preise, Informationen & Analysen

Die Analphabeten sind der Schlüssel zur Einführung von Bitcoin.
RICARDO ESTEVES | 23. APRIL 2018 | 4:00 UHR MORGENS

Die Einführung von Crypto Code

Die Einführung von Bitcoin als Währung findet bei den Nutzern unterschiedliche Motive, abhängig von Faktoren wie Geographie, Politik, Wirtschaftssystemen und sogar Alphabetisierung. Diejenigen, die Bitcoin am meisten brauchen, wissen vielleicht sogar nichts Crypto Code Erfahrungen von seiner Existenz, da sie Analphabeten sind und keinen Internetzugang haben.

Ex-Humanitäre in Afghanistan ruft Unternehmer auf, Bitcoin zu den Analphabeten zu bringen.
Viele Kryptowährungsbegeisterte in den entwickelten Ländern betrachten Bitcoin als das Werkzeug, um die Zentralbanken und das aktuelle Finanzsystem zu stürzen. Libertarische Adoptiveltern zählen auf ihren dezentralen Charakter und die Freiheit Crypto Code von jeder zentralen Autorität, um ihren ideologischen Traum zu erfüllen. Für die Menschen in den unterentwickelten Ländern ist Bitcoin jedoch eher eine dringende Notwendigkeit als ein lebenslanger Traum.

Die Bevölkerung von Ländern wie Venezuela, Simbabwe oder Afghanistan lebt in der täglichen Not, dass sie keine vertrauenswürdigen offiziellen Währungen für Sparzwecke hat. Diese werden nur für den Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet, aber die meisten Menschen tauschen ihr hart verdientes Geld normalerweise gegen US-Dollar ein, um den Wert zu speichern.

Es ist die Gelegenheit, die eine Explosion in der Einführung von Bitcoin auslösen könnte. Trotz seiner Volatilität kann er im Vergleich zu seinen eigenen offiziellen Währungen als relativ stabile Währung angesehen werden. Kryptowährungen können abgebaut werden, was für Bergleute in Ländern mit billigem Strom, wie Venezuela, attraktiv sein kann. Darüber hinaus ermöglicht Bitcoin den Wirtschaftsakteuren, staatliche Verbote und internationale Sanktionen zu umgehen.

Alphabetisierung war jedoch ein wichtiger Faktor für Krypto-Währungsbegeisterte, um zu lernen, wie man Bitcoin kauft, gewinnt und handelt. Die meisten unterentwickelten Länder haben niedrige Alphabetisierungsraten, was die bisher geringe Akzeptanz von Bitcoin erklärt.

Janey, eine ehemalige humanitäre Organisation in Afghanistan mit Hintergrund in der internationalen Entwicklung, sagt, es gäbe keinen Grund, warum Bitcoin in unterentwickelten Ländern nicht aufholen könne.

„Was fehlt, ist die Möglichkeit für die Menschen in diesen Ländern, Bitcoin auf einfache Weise zu kaufen“, sagte Janey.

„Menschen, die nicht einmal in ihrer Muttersprache, geschweige denn in Englisch, lesen oder schreiben können, benutzen nach wie vor Smartphones. Sie kennen vielleicht nicht das persische Alphabet, aber sie wissen, wie man Facebook durchsucht, wie die Fotos ihrer Freunde, und ihre eigenen veröffentlicht. Sie können über Facebook auf die Nachrichten in Form von Videos zugreifen. Keine Alphabetisierung erforderlich“, fügte sie hinzu.

Mit dem Argument, dass die sehr benutzerfreundliche Plattform Facebook. es buchstäblich jedem ermöglicht, sie intuitiv zu nutzen. „Es geht nur um die richtigen Werkzeuge, die Bitcoin nicht nur für nicht-technische, sondern auch für nicht-literarische Bevölkerungsgruppen zugänglicher machen können“, fügte sie hinzu.

Es gibt ein Meer von Möglichkeiten für Unternehmer und Schöpfer im Bereich der Kryptowährung, die die Herausforderung annehmen, Bitcoin zu den Analphabeten zu bringen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator